Im Jahre 1909 beginnt unsere Firmengeschichte...

...durch ständige Weiterentwicklung unseres qualitätsorientierten Unternehmens
können wir heute unseren Kunden hochwertigste Öle anbieten.

Christian Lugitsch

  • Decrease Text Size
  • Increase Text Size

Ripsöl

aus 100 % österreichischem Raps

Herstellung:  
Der gereinigte Raps wird gemahlen und auf die Röstpfanne gebracht. Dort wird unter Beigabe von Wasser das Mahlgut langsam erwärmt, wodurch der Wassergehalt deutlich abgesenkt wird. Das Mahlgut wird anschließend schonend mechanisch mit hydraulischen Pressen gepresst. Das orange färbige Ripsöl hat einen zart bitteren Eigengeschmack.

Technische Daten:

Ölsäure 64,2 %
Linolsäure 21,4 %
Linolensäure 7,3 %
Stearinsäure 1,0 %
Palmitinsäure 3,6 %
Arachinsäure 0,3 %
Eicosensäure 1,0 %


Qualitätssicherung: Eigenüberwachung bzw. Kontrolle durch akkreditiertes chem. Labor


Verwendung für die kalte Küche (Salate, Saucen etc.)




Ripsöl

     

Rudolf Lugitsch KG
Gniebing 122
A-8330 Feldbach
Telefon: +43 3152 / 22420
office@lugitsch.eu

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
8:00 bis 17:00