Im Jahre 1909 beginnt unsere Firmengeschichte...

...durch ständige Weiterentwicklung unseres qualitätsorientierten Unternehmens
können wir heute unseren Kunden hochwertigste Öle anbieten.

Christian Lugitsch

  • Decrease Text Size
  • Increase Text Size

Produktion von Kürbiskernöl

Kürbiskernöl wird seit 1909 in der Ölmühle Lugitsch erzeugt - KERN-gesunde Qualität im wahrsten Sinn des Wortes:

Nach altbewährter Tradition und mit modernster Technik verarbeiten wir die hochwertigsten Kerne steirischer Kürbisse aus dem geschützten geografischen Anbaugebiet.

Sortiert, gereinigt und sorgfältig mit Warmluft getrocknet, werden die Kürbiskerne bis zur weiteren Verarbeitung hygienisch gelagert. Diese Lagerung erfolgt in Kühlräumen.

Die zum Pressen vorgesehenen Kürbiskerne werden mit Bürstanlagen nachgereinigt und mit einer Steinmühle fein gemahlen, mit Wasser versetzt und zu einem Brei geknetet. Dieser Brei wird in einer Pfanne mit Rührwerk langsam erwärmt, wodurch der Wassergehalt deutlich abgesenkt wird und der typische nussartige Geschmack entsteht.

Dieses Rösten ist das eigentliche Geheimnis des Ölmachens. Die richtige Temperatur entscheidet über den Wohlgeschmack des Öls. Das Ende dieses Vorgangs bestimmt der Ölpresser aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines Fingerspitzengefühls.

Danach wird das Pressgut schonend in zylindrischen Stempelpressen gepresst und anschließend in Edelstahltanks gelagert. Bevor das Kürbiskernöl abgefüllt werden kann, muss es einige Tage im Keller „absitzen“, d.h. Schwebstoffe und feste Bestandteile sammeln sich am Boden. Durch diese natürliche Sedimentation bleiben alle Inhaltsstoffe im Öl.

Steirisches Kürbiskernöl ist von nussähnlichem Geschmack, unentbehrlich für die Zubereitung kulinarischer Köstlichkeiten (zB Salate, saueres Rindfleisch, Bohnen) und ausgesprochen gesund (siehe Gesundheitsstudie).

Gerade der steirische Kürbis, lateinisch cucurbita pepo styriaca genannt, enthält die Vitamine A, C, E und K, welche durch das Pressen nicht verloren gehen.

Unser Kürbiskernöl sollte bei Temperaturen zwischen 8 und 18 Grad Celsius und vor allem dunkel gelagert werden. Sonne und Kunstlicht schaden dem Aroma.

Unser Qualitätssicherungssystem nach IFS unterstreicht den Anspruch auf höchste Qualität unseres Kürbiskernöls.

     

Rudolf Lugitsch KG
Gniebing 122
A-8330 Feldbach
Telefon: +43 3152 / 22420
office@lugitsch.eu

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
8:00 bis 17:00